Gasthaus zur Burg & Burghotel Münzenberg

Eine touristische Attraktion bildet unzweifelhaft die Burg Münzenberg, die jährlich tausende von Besucherinnen und Besucher anlockt. Auf einem Höhenrücken in der nördlichen Wetterau gelegen, erhebt sie sich mit ihren beiden hoch aufragenden Bergfrieden. Schon seit über 800 Jahren beherrscht sie weithin das Land und gilt als Wahrzeichen der Region. Im Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler wird die Burgruine Münzenberg als die bedeutendste Burganlage neben der Wartburg in Hessen und Thüringen bezeichnet. Durch ihre Unberührtheit wird sie noch vor dieser ausgezeichnet und in ihrer künstlerischen Ausgestaltung mit dieser gleichgesetzt.

Schon seit der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts kommen Gäste aus nah und fern, um die Burganlage, die während der Regentschaft Kaiser Friedrich Barbarossas errichtet wurde, zu besichtigen.

Am Fuße des Burgbergs wurde das "Gasthaus zur Burg" gebaut, um den Gästen eine Möglichkeit zur Einkehr und zur Entspannung zu bieten. Die Ursprünge des ersten Hauses liegen daher in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Haben Sie Interesse an einer kompetenten Führung? Sprechen Sie uns an! Wir organisieren gerne Ihren Tagesausflug oder einen mehrtägigen Aufenthalt in unserer Region.

 

 

 

Copyright © 2015 by Burghotel Münzenberg. All rights reserved.

Impressum

Haftung